Powering Digital Transformation

Infopark begleitet seit nunmehr 20 Jahren seine Kunden bei der digitalen Transformation und hilft deren Kunden im Web zu begeistern. Unternehmen und Organisationen aus allen Branchen vertrauen auf unsere Lösungen.

Plattform

Content Management, CRM & Amazon Web Services

Projekte

Von der digitalen Strategie über die Umsetzung bis zum Betrieb

Lösungen

Kunden mit schnellen, effizienten und sicheren Anwendungen begeistern

Relaunch Konferenz

Digitalisierung im Mittelstand: Strategie und Umsetzung

Kunden

Flughafen Muenchen

Flughafen München

CMS Fiona, Entwicklung, Support & Training

IFCO

IFCO

Cloud CMS Scrivito, Strategie & Konzept, Content & Design, Entwicklung, Betrieb, Support & Training

BIMA template

BImA

Strategie & Konzept, Content & Design, Entwicklung, Betrieb, Support & Training

TROX

TROX

Cloud CMS Scrivito, WebCRM JustRelate, Betrieb

Pronova BKK

Pronova BKK

Cloud CMS Scrivito, Betrieb, Support & Training

TV Smiles

TV Smiles

Cloud CMS Scrivito, Strategie & Konzept, Content & Design, Entwicklung, Betrieb

Echo-Show Konkurrenz: Google Assistant kommt auf Smart Displays von JBL, Lenovo & Co.

Kaum ist der Amazon Echo Show auf dem Markt, ist Google Assistant dem smarten Lautsprecher mit Bildschirm dicht auf den Fersen. Auf der CES 2018 in Las Vegas kündete der Google-Assistent-Chef Scott Huffmann eine Reihe neuer Produkte an. Darunter auch ein Smartspeaker mit Display á la Echo Show. Die ersten Produkte dieser neuen Gerätekategorie sollen noch in diesem Jahr von den vier Unternehmen ​JBL, Lenovo, ​LG und ​Sony in den Handel kommen. Das Lenovo Smart Display und das JBL Link View wurden bereits vorgestellt. Neu sind Videoanrufe über Google Duo, Navigation per Google Maps und das Zeigen von Fotos aus der Cloud. Außerdem unterstützen beide Displays YouTube. Ein interessanter Punkt - Denn auf dem Echo Show hat man keine Möglichkeit diese App zu nutzen, da Google sie nämlich im Dezember für alle Amazon-Geräte deaktiviert hat. Der YouTube-Support könnte womöglich der entscheidende Faktor sein, warum Kunden eher Googles anstatt Amazons smarte Variante kaufen. Wann der Link View und Smart Display auch in Deutschland erhältlich sind, ist bislang noch nicht bekannt. 
Erfahren Sie auf t3n.de welche Produkte Google außerdem auf der CES angekündigt hat.

Bildschirmfoto 2018 01 10 um 16

Quelle: t3n.de

Gemeinsam das Web gestalten

Über 100 Mitarbeiter arbeiten für den Erfolg unserer Kunden im Web. Wir organisieren Schulungen und Konferenzen und sind stets auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.