Inbound Marketing - Die Wasserloch-Strategie

Die Elefanten und das Wasserloch - Zeitgemäße Leadgenerierung

Caroline
Customer Lead
Fast unbemerkt greift der „Inbound-Effekt“ in der Wirtschaft immer mehr um sich. Den Begriff „Inbound“ kennt man bisher nur im Zusammenhang mit Vertrieb und Call-Centern. Mittlerweile steht „Inbound“ aber nicht mehr nur für „Eingehend“. Der Begriff „Inbound“ steht für einen „Wirkmechanismus“ und eine Reaktion auf die Veränderungen, die das Internet, die Social Media Kanäle und die Altersstruktur der Kunden & Mitarbeiter ausgelöst haben. Die Inbound Marketing Methode nutzt das Internet um potentiellen Kunden interessante Inhalte anzubieten, sie auf die eigene Webseite zu ziehen und sie dort zu konvertieren.

Gefunden werden!

  • Website - Ihre Webseite kann Ihr bester Leadlieferant werden, wenn Sie die Struktur und die Inhalte auf Ihre Wunschkunden abstimmen und die Möglichkeit zur Konvertierung und Kontaktaufnahme bieten.
  • Suchmaschinenoptimierung - Optimieren Sie Ihre Webseite so, dass Sie von Suchmaschinen und Ihren Wunschkunden & Bewerbern gefunden wird!
  • Blog - Mit Ihrem Blog können Sie sich als Spezialist für ein Thema platzieren. Jeder Blog-Eintrag „vergrößert“ die Webpräsenz und macht die Seite bzw. den Blog damit für Suchmaschinen und Suchende interessanter.
  • Social Media - Prüfen Sie, ob und wie über Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte/Dienstleistungen gesprochen wird und vergewissern Sie sich, ob und in welchen Social Media Plattformen Ihre Wunschkunden oder Bewerber vertreten sind.


Konvertieren

Die Konvertierung macht aus „anonymen“ Webseitenbesuchern „bekannte“ Interessenten, die man in weiteren Schritten zum Kunden entwickeln kann. Bieten Sie Ihren Webseitenbesuchern wertvolle und hilfreiche Informationen und Mehrwerte!


Messen, Analysieren & Optimieren

Die Analyse hilft Ihnen herauszufinden, welche Aktivitäten wie viele Interessenten und Umsatz generiert haben. So können Sie entscheiden, welche Aktivitäten gestoppt, optimiert oder forciert werden sollten.