Infopark Lieblings-Tool: Intercom.io

Warum Infopark mit Intercom.io arbeitet

Stefan
Projektmanagement Projekt Team Intercom.io
Intercom Logo

Kundendialog mit Intercom

Intercom – war das nicht eine Sprechanlage?

Stimmt. Intercom ist aber auch der Name einer SaaS-Plattform für die personalisierte Online-Kommunikation mit Kunden. Das Unternehmen dahinter befindet sich noch im Startup-Modus, aber mehr als 10.000 Organisationen weltweit – darunter Rackspace und IBM – setzen die Lösung bereits ein.

Intercom vereint unter anderem Website-Livechats, Messaging-, Helpdesk- und CRM-Funktionen sowie Email-Kommunikation auf einer Plattform. Als vollständig in eine Web- oder mobile Anwendung integrierte Lösung erlaubt es Kunden, direkt von der Anwendung aus mit einem Internetunternehmen in Kontakt zu treten – und umgekehrt.

Alle Kundendaten, die Intercom sammelt – von demografischen Daten über die Gesprächshistorie bis zu Informationen darüber, wie sich der Kunde auf der Webseite bewegt und welche Interessen sich daraus ableiten lassen - bringt es an einer zentralen Stelle zusammen. So hat der Kundendienstmitarbeiter oder Kundenberater die richtigen Informationen zur Hand, und das bessere Verständnis des Kundenprofils ermöglicht eine personalisierte und relevante Ansprache.

Intercom bietet separate Module für Vertrieb, Marketing, Produktteam und Support. Aber die Idee ist: Wenn alle Bereiche dieselbe Plattform einsetzen, dann wird der Dialog mit dem Kunden endlich ein nahtloser Prozess. Und das verbessert die Kundenerfahrung über alle Kanäle hinweg.


Intercom1
Intercom2
Intercom3
Intercom4