Die zweite Halbzeit der Digitalisierung

Video-Vortrag von Dr. Holger Schmidt



Die erste Welle der Digitalisierung mit ihrem Höhepunkt um die Jahrtausendwende war die Geburtsstunde vieler Plattformunternehmen wie Google, Amazon, Alibaba oder Tencent, die heute die digitale Ökonomie dominieren. Nun erleben wir eine Phase ähnlich hoher Investitionen, die vor allem in neue Technologien wie Künstliche Intelligenz fließen. Da die Gewinner der erste Phase auch die Hauptinvestoren der zweiten Phase sind, ergeben sich spannende Kombinationen neuer digitaler Geschäftsmodelle aus Plattform- und Informationsökonomie, die heute die Spielregeln vieler Märkte bestimmen.

Worauf müssen sich Entscheider in der Plattform-Ökonomie einstellen? In den ersten Jahren der Digitalisierung haben sich die Unternehmen allzu oft auf ihre internen Prozesse fokussiert, aber dabei vergessen, neue digitale Geschäfte aufzubauen. Dort liegt die wahre Wertschöpfung und dort werden die nachhaltig wirkenden Wettbewerbsvorteile erzielt.