Webservices für moderne Web Applications

Die zeitgemäße Lösung für dynamische Webseiten. 

Günstig, skalierbar und sicher: Webservices

Moderne Websites und Webanwendungen müssen viele Anforderungen erfüllen, um in der heutigen Zeit wettbewerbsfähig zu bleiben. Arbeitsprozesse innerhalb von Unternehmen haben in den letzten Jahren deutlich an Geschwindigkeit gewonnen. Strikte Trennlinien wie beispielsweise von Redaktion, Marketing oder Kundenbeziehungsmanagement sind bei Websites oder Webanwendungen nicht mehr eindeutig zu ziehen. 

Unternehmen nutzen für die eigenen Webprojekte häufig eigene Rechenzentren und eine aufwendige IT-Struktur, die durch geschulte Mitarbeiter gepflegt und gewartet werden muss. Das Problem dabei: Die Kapazität einer traditionellen IT-Struktur in Unternehmen ist stets so ausgelegt, dass jederzeit anfallende Lastspitzen bedient werden können. Wird weniger Kapazität gebraucht, entsteht totes Kapital, da sich die unternehmenseigene Infrastruktur nicht kurzfristig anpassen lässt. Die kostensensitive und mit Blick auf die neuen Anforderungen des Web 2.0 effiziente Lösung für Unternehmen sind Webservices.


Warum Webservices die moderne Lösung sind

Webservices bieten zahlreiche Vorteile gegenüber traditioneller IT-Infrastruktur. Mit Blick auf das obige Beispiel des Kapazitäten-Problems haben Webservices das Problem der Kapazitätsplanung revolutionär gelöst: Auf Basis von Cloud Computing stellen Dienstleister wie Amazon Web Services (AWS) stets genau die benötigten Kapazitäten zur Verfügung. 

Für Unternehmen reduzieren sich hierdurch die IT-Kosten deutlich und durch die elastische Anpassung lässt sich jederzeit flexibel auf neue Anforderungen reagieren. Die Zugriffszeiten für die User sind durch die elastische Webserver-Infrastruktur hervorragend. 

Über 100.000 Unternehmen in mehr als 190 Ländern nutzen weltweit die moderne und sichere AWS-Struktur für Websites und Webanwendungen. Und sämtliche Dienste sind äußerst wirtschaftlich, da sie stets nach tatsächlichem Verbrauch abgerechnet werden.


Vorteile von Webservices für Websites und Webanwendungen

  • Geringe Kosten für Hosting und Betrieb, da keine Investition in Hardware notwendig ist. Und es gibt keine ungenutzten Ressourcen mehr, wodurch totes Kapital entfällt.
  • Hoher Datenschutz und hohe Datensicherheit werden bei den Webservices eingehalten und durch die Cloud-Computing-Struktur verbessert sich der Schutz gegen Angriffe.
  • Dank Cloud Computing keine komplizierte Abstimmung mit der IT mehr notwendig.
  • Durch die elastische Anpassung der notwendigen Ressourcen wird jede Unternehmensanforderung optimal durch Webservices bedient.
  • Nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit, schnelle Zugriffszeiten und verbesserte Grundlage für Suchmaschinenoptimierung bei den Webprojekten.
  • Die Projektkosten sinken durch die individuelle Anpassung vorgefertigter Dienste und offene Schnittstellen, die ebenfalls Anpassungen an der Website vereinfachen.

Langjähriger und erfahrener Partner

Infopark ist langjähriger und erfahrener Partner der Amazon Web Services. Für Webprojekte und die Full-Service-Betreuung der Websites und Webanwendungen unserer Kunden nutzen wir beispielsweise die AWS-Dienste Simple Storage Service (S3), Elasting Computing Cloud (EC2), Simple Mail Service (SMS) oder CloudFront als Content Delivery Network. Wir beraten Sie gerne rund um Webservices von AWS und zu den Möglichkeiten für Ihre Web-Applikationen.

Infopark's cloud solution partner - AWS 

Wie mit AWS zeitgemäße und sichere Web-Applikationen realisiert werden

Amazon Web Services bietet moderne, stabile und sichere Lösungen für zeitgemäßes Cloud Computing. AWS ist wirtschaftlich und spart Kosten für die unternehmenseigene IT-Infrastruktur. Dadurch werden die vielseitigen Möglichkeiten von Software-as-a-Service (SaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS) erst verfügbar. 

Die Kostenreduzierung und die höhere Effizienz der Arbeitsprozesse von beispielsweise Redaktion, IT, Marketing oder Kundenbeziehungsmanagement sind nur zwei wesentliche Vorteile der Cloud-Lösungen. 

Auch mit Blick auf Datensicherheit und Datenschutz überzeugt AWS als geeignetste Plattform, denn es werden sämtliche Standards nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) berücksichtigt. Anerkannte Sicherheitsstandards wie DIN/ISO 27001 oder HIPAA werden bei Infopark durch externe Audits regelmäßig geprüft und zertifiziert. 

Wir nutzen Webservices von AWS als Infopark Elastic Web Platform für den Full-Service-Betrieb der Websites und Webanwendungen unserer Kunden. Daneben basieren unsere eigenen SaaS-Anwendungen auf Webservices und werden für Webprojekte unserer Kunden berücksichtigt.