Customer-Relationship-Management als Erfolgsfaktor

Durchdachtes Customer-Relationship-Management vereint Effizienz, Erreichbarkeit und Einfachheit.

Dialog im Web: Customer Relationship

Beziehungen prägen unser gesamtes Leben – so auch die Arbeitswelt. Ob Medizin-, Medien- oder Technikbranche: In allen Branchen bemühen sich Unternehmen um langfristige Kundenbindung. Kein Wunder, ist die Gewinnung neuer Kunden doch deutlich kostenintensiver als die Bindung bestehender Kunden. 

So ist das Customer-Relationship-Management (CRM) mittlerweile fester Bestandteil einer wachstumsorientierten Unternehmenskultur: Allein in den Jahren 2012 und 2013 stieg die unternehmerische Nutzung entsprechender Systeme von 56 auf 74 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Erhebung. 

Dabei beschränkt sich modernes CRM längst nicht mehr auf das Erfassen und Analysieren von Transaktions- und Kundendaten. Unternehmen, die den Dialog im Web langfristig und professionell angehen, haben auch Erfolg. Diesem Grundsatz folgt auch Infopark und verbindet analytisches, operatives und kommunikatives Kundenbeziehungsmanagement zu einem professionellen Web-Customer-Relationship-Management (WebCRM). 

Der CRM-Markt und mit ihm die Nachfrage der Kunden nach dauerhafter Betreuung wächst stetig. Wer Umsatz und Kundenzufriedenheit dauerhaft steigern möchte, muss sich dieser Entwicklung anpassen.

CRM - Easy way to manage your customer data.

Deshalb ist das Customer-Relationship-Management so wichtig

In puncto Customer-Relationship-Management sind deutsche Unternehmen echte Vorreiter: Einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes zufolge nutzt derzeit jedes vierte Unternehmen mit zehn oder mehr Beschäftigten eine moderne CRM-Software. Deren Potenzial hinsichtlich Verfügbarkeit, universeller Nutzung und persönlicher Kundenansprache ist nahezu grenzenlos. 

Online sein heißt dabei sein – diese Common Knowledge gilt insbesondere für das tägliche Business: Kunden sind heutzutage nahezu rund um die Uhr im Internet erreichbar. Eine dauerhafte Beziehung zum Customer startet daher genau hier. Wer auf Dauer relevant bleiben möchte, muss in der Lage sein, Informationen personalisiert, schnell und automatisiert über die passenden Kanäle an die richtigen Adressaten zu senden. 

Eine manuelle und dabei erfolgreiche Umsetzung ist bei zunehmender Kundenanzahl jedoch äußerst beschwerlich. Dieser Umstand sowie die Etablierung des Webs in unserem täglichen Leben verlangen nach echtem und professionellem Management.


Vorteile des professionellen Customer-Relationship-Managements

  • Greifen Sie durch maßgeschneidertes WebCRM unternehmensweit auf alle verfügbaren Kundendaten zu – inklusive Einbindung in Ihr CMS.
  • Analysen Sie Suchanfragen und Kommentare dank kombiniertem Content-Management und reagieren Sie aktiv auf Ihre Kunden.
  • Integrieren Sie sämtliche Kommunikationskanäle und erhöhen Sie so dauerhaft Ihre Kundenbindung.
  • Managen Sie problemlos Anfragen unterschiedlichster Art – dank Supportfall-Datenbank, Statusübersicht und Ticketing.
  • Verwalten Sie Teilnehmer, Feedback und Nachbereitung über einen Kanal: So behalten Sie auch bei großen Kundenzahlen den Überblick.

Mit dem Kunden zum Erfolg – langlebiges Customer-Relationship-Management

Wie lässt sich WebCRM langfristig in die eigene Unternehmensstruktur integrieren? Zunächst gilt es, zwischen den unterschiedlichen Kategorien des Managements zu unterscheiden: Analytisches CRM konzentriert sich auf die Analyse der Transaktions- und Kundendaten. Dem gegenüber stehen operatives und kommunikatives CRM. 

Ersteres führt die durch das analytische CRM gewonnenen Daten ihrer Verwendung zu und fasst anschließend im Betrieb selbst nach. Das kommunikative CRM stellt die Kundenkontaktpunkte dar. Folglich entstehen hier die unterschiedlichen Kommunikationskanäle. Dabei gilt: Je größer das Unternehmen, desto essenzieller ist die Arbeit eines Management-Systems. 

Kundendaten müssen stets unternehmensweit verfügbar und nachvollziehbar sein. Gleiches gilt für die Kundenhistorie. In Kombination mit einem intelligenten Content-Management können Besucheraktionen und Suchanfragen analysiert und kommentiert werden – so wird Customer-Relationship-Management zum wechselseitigen unternehmerischen Miteinander. 

Die gezielte Integration aller relevanten Kommunikationskanäle erhöht ebenfalls die Kundenbindung. Wird das WebCRM konsequent angewendet, führt es das Unternehmen zum Erfolg – inklusive Kundenbindung, Umsatz und erhöhter Präsenz am Markt.

CRM mit Infopark

Welche Maßnahmen des WebCRM für Ihr Business geeignet sind, erarbeiten wir zusammen mit Ihnen. Dabei unterstützt Sie Infopark bei Ihrem professionellen Customer-Relationship-Management und begleitet Sie von der ersten Idee bis hin zur Realisierung Ihres persönlichen WebCRM.