e-Commerce

Content nathlos mit Produkten verknüpfen

Kunde: Drizly

https://drizly.com/

Drizly ist eine amerikanische Online Shopping-Plattform für alkoholische Getränke. Nutzer können aus einem breiten Sortiment Bier, Wein, Spirituosen und weitere Getränke per Smartphone bestellen, geliefert wird durch lokale Fachhändler. Gegründet im Jahr 2012, bedient die Webseite inzwischen zahlreiche Städte in den USA und Kanada. 

Drizly logo tagline
drizly screen

Projekt: Onlineshop mit optimalen Funktionen zur Migration von Content

Die ursprüngliche E-Commerce-Anwendung von Drizly war bereits in Ruby on Rails konzipiert, doch Drizly brauchte eine zukunftsfähige CMS-Lösung, um flexibel wachsen zu können. Das Infopark-Team half Drizly, das Content-Management-System Scrivito Cloud CMS in die laufende Produktumgebung einzubinden.

Das Widget-Konzept unterstützt Drizly beim optimalen Content Management auf Produktebene. Die Webseiten-Redakteure können Inhalte bequem im CMS erstellen – beispielsweise Landingpages für Cocktail-Rezepte – und sie ganz einfach mit relevanten Produkten aus der E-Commerce-Anwendung verknüpfen. Kunden finden so schnell die Getränke und Zutaten, die sie brauchen, und können diese mit einem Mausklick in den Warenkorb legen.

Umsetzung

Drizly basiert auf einer komplexen E-Commerce-Anwendung, die es Kunden erlaubt, lokale Händler zu suchen, Preise verschiedener Händler zu vergleichen und Waren zum Selbstabholen oder zur Lieferung zu bestellen. Zusätzliche Inhalte wie Rezepte und ausführliche Produktbeschreibungen bieten Mehrwert, doch der Content muss entsprechend gepflegt werden.

Das Infopark-Consulting-Team unterstützte die Drizly-Mitarbeiter vor Ort dabei, das Scrivito CMS als neues Content-Management-System zu implementieren. Damit kann Drizly nun alle Content-Marketing-Aspekte direkt in einer Anwendung abbilden – und weiter wachsen.

Sie wollen mehr wissen?