Usability und Testing für erfolgreiche Websites

Klare Strukturen für optimale Konversionsraten.

An den Nutzer denken: Usability & Testing

Die Website ist die Visitenkarte eines Unternehmens, ihr Aushängeschild. Der Konzeption, Implementierung und Umsetzung der Website sollte entsprechend Aufmerksamkeit gewidmet werden. Doch neben technischen, grafischen, inhaltlichen und SEO-Aspekten sollte die neue Website vor allem ein Kriterium berücksichtigen: die Usability. 

Können Besucher die Website so verwenden, dass sie ihr Ziel effizient, effektiv und zufriedenstellend erreichen? Websites sollten so gestaltet sein, dass sie anwenderfreundlich, einladend und praktisch sind. 

Schließlich dienen Websites dazu, Besucher vom Unternehmen und dem eigenen Angebot zu überzeugen, Interessenten zu Kunden zu machen. Infopark unterstützt Sie dabei, leistungsfähige Websites und dynamische Webauftritte umzusetzen, die in puncto Usability überzeugen.


Warum Usability entscheidend für den Website-Erfolg ist

Für Unternehmen wird Usability zunehmend zu einem zentralen Erfolgsfaktor. Der User entscheidet innerhalb von wenigen Sekunden, ob er eine Website direkt wieder verlässt oder nicht. Ist der Nutzer erst einmal auf die Unternehmens-Website gekommen, entscheidet die Usability, ob er auch zu einem Kunden wird. Wer über benutzerorientiertes Know-how in Sachen Usability verfügt, kann die Kundenzufriedenheit steigern und sich erfolgreich am Markt positionieren. 

Findet der Nutzer schnell die gesuchten Informationen oder Angebote, sorgt das für eine geringe Abbruchrate und eine höhere Konversionsrate. Auch als Differenzierungsmerkmal von Angeboten und Produkten gewinnt Benutzerfreundlichkeit immer mehr an Bedeutung. Denn Kunden und Besucher messen der Usability als Beschaffungskriterium deutlich höhere Bedeutung bei. Je weniger Hürden Besucher passieren müssen, um zum Lead-Abschluss oder Kauf zu gelangen, desto höher ist schließlich der Unternehmenserfolg. 

Zudem ist die Analyse und Optimierung der Website-Usability eng mit dem Bereich Online-Marketing verknüpft. Marketing und die benutzerfreundliche Optimierung orientieren sich an den Anforderungen, Wünschen und Erwartungen der Nutzer und Kunden. Dabei bezieht sich die Usability auf alle Bereiche der Website: von der Navigation über die Lesbarkeit bis hin zur Geschwindigkeit und der konsistenten Umsetzung von Design und Layout.


Vorteile der zielgruppenorientierten Usability-Optimierung

  • Der Nutzer fühlt sich durch die attraktive und strukturierte Gestaltung direkt angesprochen.
  • Durch eine klare Menüstruktur, einfache Navigation und eine kurze Ladezeit findet er schnell die gewünschten Informationen und kann leicht zwischen verschiedenen Unterseiten wechseln.
  • Durch eine barrierefreie Gestaltung können auch Nutzer mit körperlichen oder technischen Einschränkungen auf alle Inhalte der Website zugreifen.

Für Website-Betreiber wirkt sich eine kundenfokussierte Website-Gestaltung demnach wie folgt aus:

  • Die Kundenzufriedenheit ist hoch.
  • Es werden Kunden gewonnen und gebunden.
  • Der Umsatz wird gesteigert.
  • Das Unternehmensimage wird verbessert.
Usability and Testing for Successful Websites

Wie die Website benutzerfreundlich wird

Verschiedene inhaltliche und äußerliche Faktoren bestimmen die Usability einer Website maßgeblich. Der Nutzer muss schnell die gewünschten Informationen oder Produkte finden – Look and Feel der Website sollten stets durch eine klar strukturierte, menüorientierte und grafisch ansprechende Benutzeroberfläche geprägt sein. 

Wertvolle Informationen zum Nutzerverhalten gibt zunächst die regelmäßige Auswertung per integriertem Web Analytics. Wie lang ist die Verweildauer auf einer einzelnen Seite und an welcher Stelle brechen User den Prozess häufig ab? Die Fokussierung aus das konkrete Nutzerverhalten sorgt dafür, dass die Usability durch Veränderungen an den ermittelten Schwachstellen permanent verbessert werden kann. 

Konkretes Nutzerfeedback wird durch Usability-Tests ermöglicht. Entsprechende Tests können online mithilfe per Mail zugesendeter Fragen durchgeführt werden. Eine weitere Möglichkeit ist ein sogenannter moderierter Usability-Test, bei dem der User vor Ort oder per Videokonferenz durch den Test geleitet wird.

Infopark CMS für beste Usability

Die Content-Management-Systeme von Infopark bieten neben Leistungsfähigkeit viele Optionen, um schneller als je zuvor interaktive und dynamische Webauftritte umzusetzen. So lassen sich schnell hochperformante und skalierbare Websites und Webanwendungen erstellen, in denen Content-Pflege, Content-Veröffentlichung und Dialog-Anwendungen harmonisch verbunden sind.